Sie sind hier:

Zahlungsmittel im Urlaub - Deutsche zahlen lieber bar

Datum:

Aller Digitalisierung zum Trotz: Die Deutschen halten dem Bargeld die Treue - und das am liebsten auch im Urlaub.

Die Deutschen ziehen auch im Urlaub das Bezahlen mit Bargeld vor.
Die Deutschen ziehen auch im Urlaub das Bezahlen mit Bargeld vor.
Quelle: Christoph Schmidt/dpa

Die Mehrheit der Bundesbürger bezahlt einer Umfrage zufolge auch im Urlaub am liebsten bar. Mehr als jeder zweite Deutsche (53,7 Prozent) halte Bargeld für das wichtigste Zahlungsmittel auf Reisen, ergab eine Umfrage im Auftrag der Postbank, die den Zeitungen der Funke Mediengruppe vorliegt.

Erst danach folgt für 26,4 Prozent der Einsatz von Kreditkarten und für 13,5 Prozent die Girokarte. Reiseschecks spielen mit 1,2 Prozent praktisch kaum mehr eine Rolle, berichten die Zeitungen weiter.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.