ZDFheute

Das ZDF im Dialog mit den Bürgern

Sie sind hier:

"Moma vor Ort" - Das ZDF im Dialog mit den Bürgern

Datum:

Mit "Moma vor Ort" verlässt das "ZDF-Morgenmagazin" das Studio und geht zu Bürgerinnen und Bürgern, um in den Dialog zu kommen. Sehen Sie hier die Bürgerdialoge in voller Länge.

Anklam-Bürgerdialog

Im Rahmen der Bürgerdialoge haben sich unter anderem ZDF-Chefredakteur Peter Frey, aber auch ZDF-Landesstudioleiter und ZDF-Moderatoren der Diskussion und den Fragen der Menschen gestellt. Themen waren dabei unter anderem die Zechenschließungen im Ruhrgebiet, Problemen an Schulen in Bremen oder der Alltag der Bevölkerung im Dreiländereck von Deutschland, Polen und Tschechien.

"Berichterstattung aus Bundesländern wichtiges Anliegen"

ZDF-Chefredakteur Peter Frey: "Die Berichterstattung aus den Bundesländern ist dem ZDF ein wichtiges Anliegen. Das 'Moma vor Ort' kann jenseits des Nachrichtengeschehens noch stärker auf die gesellschaftlichen Realitäten und urbanen sowie ländlichen Lebenswelten blicken. Die Menschen haben in diesem Format die Möglichkeit, direkt, authentisch und ausführlich zu erzählen, was sie bewegt und auch politische Entscheider mit ihren Problemen zu konfrontieren."

Sehen Sie hier die Bürgerdialoge in voller Länge:

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.