Sie sind hier:

ZDF-Politbarometer - Mehrheit fordert mehr Klimaschutz

Datum:

Dieses Ergebnis dürfte auch die Jamaika-Sondierer interessieren: Eine Mehrheit der Bürger wünscht sich mehr Einsatz für den Klimaschutz und den Kohle-Ausstieg.

Dampf und Rauch steigt am 23.10.2013 bei Grevenbroich aus einem Braunkohlekraftwerk
Dampf und Rauch steigt am 23.10.2013 bei Grevenbroich aus einem Braunkohlekraftwerk Quelle: dpa

57 Prozent aller Befragten im ZDF-Politbarometer sind der Meinung, dass in Deutschland für den Klimaschutz zu wenig getan wird, 33 Prozent halten die Aktivitäten für gerade richtig und nur acht Prozent geben an, dass zu viel unternommen wird.

Entsprechend plädiert eine klare Mehrheit (64 Prozent) dafür, die deutschen Kohlekraftwerke abzuschalten, um die Klimaziele bis 2020 zu erreichen, auch wenn das zu negativen Folgen wie dem Verlust von Arbeitsplätzen oder höheren Stromkosten führt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.