Sie sind hier:

ZDF-Politbarometer - Regierung tut zu wenig für Klima

Datum:

Die Mehrheit der Deutschen ist der Meinung, dass die Bundesregierung zu wenig unternimmt, um den Klimawandel zu bekämpfen. Das zeigt das aktuelle ZDF-Politbarometer.

60 Prozent der Bürger glauben, dass die Bundesregierung nicht genug für den Klimaschutz tut, wie aus dem aktuellen ZDF-Politbarometer hervorgeht. Für 13 Prozent tut sie zu viel und 24 Prozent meinen, es sei gerade richtig. Dabei sagen insgesamt 65 Prozent, dass sie sich wegen des Klimawandels sehr große oder große Sorgen machen, 34 Prozent sehen das nicht so.

Besonders häufig machen sich die Anhänger der Grünen (88 Prozent) große Sorgen und besonders selten die Anhänger der AfD (27 Prozent).

Mehr zum ZDF-Politbarometer: Alles Zahlen

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.