ZDFheute

ZDFheute-App auf neuen Stand bringen

Sie sind hier:

Neues Update für Eilmeldungen - ZDFheute-App auf neuen Stand bringen

Datum:

Wissen, was in der Welt passiert - die Push-Meldungen der ZDFheute-App helfen dabei. Wer weiter keine wichtige Meldung verpassen möchte, sollte seine ZDFheute-App aktualisieren.

Frau mit Smartphone
Aktualisieren Sie bitte Ihre ZDFheute-App!
Quelle: imago/ZDF

Liebe Userinnen, liebe User,

es gibt ein neues Update der ZDFheute-App (Version 2.8) in den Stores. Wir haben unsere Push-Dienstleistungen technisch auf neue Beine gestellt. Damit wollen wir sicherstellen, dass unsere Eilmeldungen und Hinweise auf besondere Inhalte immer schnell, zuverlässig und korrekt bei Ihnen ankommen. Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre App über den Play Store beziehungsweise den App Store aktualisieren, damit wir Sie auch weiterhin auf dem aktuellen Stand halten können.

Nur der erste Schritt

Mit dem Update sollten die Einstellungen genau so sein, wie davor. Das heißt: Sie bekommen weiterhin die von Ihnen abonnierten Meldungen. Am besten, Sie sehen kurz nach.

ZDFheuet App Einstellungen
Hier können Sie ihre Einstellungen anpassen.
Quelle: ZDF

Die technische Umstellung ist nur der erste Schritt. Die Redaktion arbeitet auch an einem neuen inhaltlichen Konzept für die Push-Meldungen. Unter anderem möchten wir Ihnen zukünftig die Möglichkeit geben, Ihre Benachrichtigungseinstellungen für unsere App stärker zu personalisieren.

Hier finden Sie, wie es geht:

Herzlichen Dank, dass Sie unsere Angebote nutzen.

Beste Grüße,

Ihre heute.de-Redaktion

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.