Sie sind hier:

Zehntausende Praxen betroffen - Nicht barrierefrei zum Arzt

Datum:

Rollstuhlfahrer und andere Menschen mit Beeinträchtigungen haben es beim Arztbesuch oft schwer: Viele Praxen sind ohne Stufen oder Treppen nicht zu erreichen.

Barrierefreiheit wird beim Arzt nicht gewährleistet. Archivbild
Barrierefreiheit wird beim Arzt nicht gewährleistet. Archivbild
Quelle: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa

Der Großteil der rund 100.000 Arztpraxen in Deutschland ist nicht ohne Stufen oder Treppen zu erreichen. Das geht aus einer der dpa vorliegenden Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken im Bundestag hervor.

Demnach verfügt nur gut jede dritte Praxis (34,4 Prozent) über mindestens ein Merkmal der Barrierefreiheit. Solche Merkmale sind etwa barrierefreie Zugänge und Räumlichkeiten. Auch Leitsysteme für Menschen mit Sehbehinderung zählen dazu.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.