Sie sind hier:

Zehntausende suchen Schutz - Sintflutartiger Regen über Japan

Datum:

Ein Taifun zieht über die koreanische Halbinsel hinweg. Seine Ausläufer treffen auch westliche Regionen Japans und bringen rekordverdächtige Regenmassen mit sich.

Ganze Straßen wurden in Japan überflutet.
Ganze Straßen wurden in Japan überflutet.
Quelle: Kyodo/dpa

Starker Regen hat den Westen Japans überzogen. Die örtlichen Behörden riefen Zehntausende Bewohner in den Provinzen Fukuoka und Hiroshima auf, sich vor der Gefahr durch Überflutungen und Erdrutsche in Sicherheit zu bringen. Einige Straßen in Fukuoka standen am Tag der Wahl zum Oberhaus unter Wasser. Wahlurnen in Kurume konnten erst verspätet geöffnet werden.

Ausläufer des Taifuns Danas sorgten für heftigen Regen in Teilen Westjapans. In vielen Regionen drohten Flüsse über die Ufer zu treten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.