Winnenden erinnert an Opfer

Sie sind hier:

Zehnter Jahrestag des Amoklaufs - Winnenden erinnert an Opfer

Datum:

Zehn Jahre nach dem Amoklauf an der Albertville-Realschule in Winnenden wird heute der Opfer gedacht.

Am zehnten Jahrestag des Amoklaufs von Winnenden wird dort erneut der Opfer gedacht. Um 9.33 Uhr läuten in der Stadt nahe Stuttgart alle Kirchenglocken. Zu dieser Zeit ging am 11. März 2009 der erste Notruf bei der Polizei ein.

Ein Ex-Schüler war damals in die Albertville-Realschule eingedrungen und hatte das Feuer eröffnet. Er tötete acht Schülerinnen, einen Schüler und drei Lehrerinnen. Auf seiner Flucht erschoss der 17-Jährige drei weitere Menschen und anschließend sich selbst.

Zehn Jahre nach dem Amoklauf an einer Realschule in Winnenden trauern Angehörige bei einer Gedenkfeier. Ein 17-Jähriger erschoss damals 15 Menschen und sich selbst.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.