ZDFheute

Zwei Frauen beim Wiener Opernball

Sie sind hier:

Zeichen für Chancengleichheit - Zwei Frauen beim Wiener Opernball

Datum:

Der Wiener Opernball gilt als gesellschaftlicher Höhepunkt der Ballsaison. Dass zwei Frauen gemeinsam den Eröffnungswalzer tanzen, gab es bisher noch nicht.

Blick auf den Ballsaal des Wiener Opernball. Archivbild
Blick auf den Ballsaal des Wiener Opernball. Archivbild
Quelle: Herbert Neubauer/APA/dpa

Erstmals in der Geschichte des Wiener Opernballs tanzen in diesem Jahr zwei Frauen als Debütantenpaar den Eröffnungswalzer mit. Sophie Grau und Iris Klopfer haben sich vor einigen Monaten um eine Teilnahme beworben und wurden von den Organisatoren der traditionsreichen Veranstaltung am 20. Februar akzeptiert.

Die beiden heterosexuellen Freundinnen möchten mit ihrer Teilnahme für eine Chancengleichheit von gleichgeschlechtlichen Paaren bei konservativen Veranstaltungen werben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.