Sie sind hier:

Zeichentrick-Serie "Heidi" - Anime-Regisseur Takahata ist tot

Datum:

Er zählte zu den größten Regisseuren und Produzenten von Animefilmen: der Japaner Isao Takahata. Jetzt ist der preisgekrönte Regisseur von "Heidi" gestorben.

Isao Takahata ist tot.
Isao Takahata ist tot.
Quelle: Shizuo Kambayashi/AP/dpa

Der japanische Altmeister des Zeichentrickfilms Isao Takahata ist tot. Er starb im Alter von 82 Jahren in Tokio, wie das von Takahata mitgegründete Studio Ghibli mitteilte.

In Europa ist Takahata vor allem für die Kult-Fernsehserie "Heidi" bekannt. Das ZDF begann 1977 mit der Ausstrahlung. Für ihr Alpenmärchen nach den Büchern von Johanna Spyri hatten die Macher genau recherchiert. So skizzierten sie Schweizer Berge und Frankfurter Bürgerhäuser, um sie zuhause sorgfältig nachzuzeichnen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.