Sie sind hier:

Zeitalter der Digitalisierung - Steinmeier warnt vor Populismus

Datum:

Soziale Netzwerke und andere digitale Kanäle werden auch für populistische Meinungsmache genutzt. Genau davor warnt Bundespräsident Steinmeier.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besucht die Schweiz.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besucht die Schweiz. Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat bei seinem Staatsbesuch in der Schweiz vor Populismus und autoritärer Führung im Zeitalter der Digitalisierung gewarnt.

"Populisten nutzen die neuen Kanäle, um alte Antworten auf die Frage nach Identität und Orientierung zu geben: Abschottung, Ausgrenzung, Nationalismus", sagte Steinmeier laut Redemanuskript vor Studenten der Universität von Freiburg. Diesen Strömungen müsse ein "positiver Entwurf der Digitalisierung" entgegengesetzt werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.