Sie sind hier:

Zeltlager-Drama in Frankreich - Zwei Männer in Polizei-Gewahrsam

Datum:

Die Suche nach einem vermissten Betreuer des überschwemmten Zeltlagers in Frankreich geht weiter. Gleichzeitig wird nun gegen zwei Verantwortliche ermittelt.

Nach der Überschwemmung eines Zeltlagers in Südfrankreich haben Ermittler zwei Verantwortliche aus Deutschland in Gewahrsam genommen. Es gehe unter anderem um den Verdacht der fahrlässigen Körperverletzung, der Gefährdung des Lebens anderer und der Schwarzarbeit.

Das Zeltlager in Saint-Julien-de-Peyrolas im Departement Gard war gestern überschwemmt worden. Die 119 Kinder der Gruppe aus Leverkusen wurden in Sicherheit gebracht. Nach einem vermissten Betreuer werde immer noch gesucht.

Nach der Evakuierung eines deutschen Feriencamps am französischen Fluss Ardèche sind zwei Verantwortliche festgenommen worden. Sie sollen das Leben der Kinder in Gefahr gebracht haben. Ein Betreuer wird weiterhin vermisst.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.