Sie sind hier:

Berichte über Verletzte - Frau schießt in YouTube-Zentrale

Datum:

In der Hauptzentrale von YouTube kommt es zu Schüssen. Eine Frau soll um sich geschossen und sich selbst umgebracht haben. Es soll Verletzte geben.

Ein Großaufgebot der Polizei rückte zur YouTube-Zentrale an.
Ein Großaufgebot der Polizei rückte zur YouTube-Zentrale an. Quelle: Jeff Chiu/AP/dpa

In der Zentrale des Internet-Unternehmens YouTube hat eine Frau Schüsse abgegeben und anschließend vermutlich sich selbst umgebracht. Drei weitere Menschen seien verletzt worden, sagte der Polizeichef der Stadt San Bruno bei San Francisco. Die Verletzungen der Betroffenen seien wohl behandelbar.

Zu den möglichen Motiven der Frau nahm er nicht Stellung. Medien berichtete, sie habe versucht, ihren Freund zu erschießen. Das YouTube-Gebäude mit mehreren Hundert Menschen sei evakuiert worden.

In der Zentrale des Internet-Unternehmens YouTube hat eine Frau Schüsse abgegeben und anschließend vermutlich sich selbst umgebracht. Drei weitere Menschen wurden verletzt.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.