Sie sind hier:

Zentrale Poststelle geräumt - Giftgas-Verdacht bei Facebook

Datum:

Saringas gilt als geruch- und farbloser Kampfstoff. Nun schlugen Detektoren in der Unternehmenszentrale von Facebook Alarm.

Die Firmenzentrale von Facebook steht in Menlo Park. Archivbild
Die Firmenzentrale von Facebook steht in Menlo Park. Archivbild
Quelle: Jeff Chiu/AP/dpa

Als Reaktion auf einen verdächtigen Fund hat Facebook die Poststelle seiner Firmenzentrale im kalifornischen Menlo Park räumen lassen. Befürchtet wurde, dass eine Sendung das tödliche Giftgas Sarin enthalten könnte, berichteten US-Medien in Berufung auf Feuerwehrkräfte.

Detektoren hätten bei der Routineuntersuchung auf das Nervengift hingewiesen. Experten der Feuerwehr prüften den Verdacht. Vier Gebäude seien geräumt worden, sagte Unternehmenssprecher Anthony Harrison der "Los Angeles Times".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.