ZDFheute

Digitale Hasskriminalität ahnden

Sie sind hier:

Zentralstelle des BKA - Digitale Hasskriminalität ahnden

Datum:

Beschimpfungen, Drohungen und Hasskommentare entstehen jeden Tag neu in der Anonymität des Internets. Um gegen Hasskriminalität vorzugehen, will das BKA nun eine Zentrale aufbauen.

Verschiedene Social-Media-Apps auf einem Handy. Archivbild
Verschiedene Social-Media-Apps auf einem Handy. Archivbild
Quelle: Yui Mok/PA Wire/dpa

Das Bundeskriminalamt (BKA) will eine Zentralstelle gegen Hasskriminalität im Internet aufbauen. "Es geht darum, dass die strafbaren Einträge nicht nur gelöscht, sondern auch verfolgt werden", sagte BKA-Präsident Holger Münch der Düsseldorfer "Rheinischen Post".

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) hat eine entsprechende Gesetzesverschärfung angekündigt, wonach Diensteanbieter Beiträge mit strafbaren Inhalten künftig melden müssen, während bisher lediglich eine Löschpflicht besteht.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.