Sie sind hier:

Zentralverband des Handwerks - Lehrlingsplus dank Flüchtlingen

Datum:

Die Ausbildungszahlen des Deutschen Handwerks haben im vergangenen Jahr ein leichtes Plus verzeichnet. Denn viele junge Flüchtlinge fingen eine Ausbildung an.

Dank junger Flüchtlinge steigen die Ausbildungszahlen. Archivbild
Dank junger Flüchtlinge steigen die Ausbildungszahlen. Archivbild Quelle: Patrick Seeger/dpa

Nach jahrelangem Lehrlingsschwund steigen die Ausbildungszahlen im Handwerk dank junger Flüchtlinge. Nach den Daten ist der leichte Anstieg der Lehrverträge 2017 darauf zurückzuführen, dass viele Asylbewerber eine Ausbildung begonnen haben.

Laut des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH) erschweren nach wie vor bürokratische Hürden die Anstellung von Flüchtlingen. "Für die Betriebe ist nur wichtig, dass sie Rechtssicherheit haben", sagte Holger Schwannecke, Generalsekretär des ZDH.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.