Sie sind hier:

Zeremonie in Bangkok - Thailands König gekrönt

Datum:

Bereits über zwei Jahre amtiert König Maha Vajiralongkorn in Thailand. Nun findet die offizielle Krönung statt. Von der profitieren auch Strafgefangene.

Maha Vajiralongkorn bei der Reinigungszeremonie vor der Krönung.
Maha Vajiralongkorn bei der Reinigungszeremonie vor der Krönung.
Quelle: Thai TV Pool/AP/dpa

In Thailand hat die Zeremonie zur Krönung von König Maha Vajiralongkorn begonnen. Die Feier nach jahrhundertealtem Ritus findet im Großen Palast der Hauptstadt Bangkok statt. Der 66 Jahre alte Monarch amtiert bereits seit dem Tod seines Vaters Bhumibol vor zweieinhalb Jahren.

Vor der Krönung wurden mehr als 40.000 Strafgefangene begnadigt. Darunter soll auch ein Studentenführer sein, der gegen das strikte Gesetz verstoßen hatte, das den König vor "Majestätsbeleidigung" schützt.

Die absolute Monarchie ist in Thailand seit 1932 abgeschafft. Bis heute hat der König aber eine hochpolitische Rolle. Seit einem Putsch 2014 regiert das Militär. Mehr zur Krönungszeremonie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.