Sie sind hier:

Zigaretten-Ekelfotos - Läden dürfen Bilder verdecken

Datum:

Die Fotos, die auf Zigarettenschachteln zu finden sind, dürfen auch weiterhin in Supermärkten verdeckt werden. Das entschied ein Gericht in München.

Zigarettenpackungen stehen in einem Kiosk im Regal.
Zigarettenpackungen stehen in einem Kiosk im Regal.
Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa

Supermärkte müssen die Ekelbilder auf Zigarettenschachteln auch künftig nicht für sämtliche Kunden sichtbar an der Kasse präsentieren. Das Oberlandesgericht München wies eine Klage der Initiative "Pro Rauchfrei" ab.

Diese wollte zwei Geschäften verbieten, die Fotos, etwa von schwarzen Lungen, im Verkaufsautomaten zu verdecken. "Wir meinen, dass die Klage nicht begründet ist", sagte der Vorsitzende Richter Andreas Müller. Es war bereits die zweite Niederlage des Nichtrauchervereins.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.