ZDFheute

Berlin will EU-Klage abwenden

Sie sind hier:

Zu viel Nitrat im Grundwasser - Berlin will EU-Klage abwenden

Datum:

Die EU-Kommission erhöht den Druck auf Deutschland, mehr gegen Nitrat im Grundwasser zu tun. Nun reisen die federführenden Ministerinnen nach Brüssel.

Ein Traktor bringt Gülle als Düngemittel aufs Feld. Archivbild
Ein Traktor bringt Gülle als Düngemittel aufs Feld. Archivbild
Quelle: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Agrarministerin Julia Klöckner (CDU) und Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) versuchen eine Klage der EU-Kommission wegen zu viel Nitrat im Grundwasser abzuwenden. Sie treffen EU-Umweltkommissar Karmenu Vella, um für zusätzliche Vorschläge zur Verschärfung der Düngeverordnung zu werben.

Brüssel und Berlin streiten seit Jahren über den Grundwasser-Schutz. Dabei geht es um Gülle und anderen Dünger auf den Feldern. Dadurch gelangt Nitrat in den Boden. Zu viel davon kann die Natur aus dem Gleichgewicht bringen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.