Sie sind hier:

Zu viel Schnee - Bahn sperrt Leipziger Hauptbahnhof

Datum:

Der Winter ist in Teilen Deutschlands zurück. In Leipzig wurde wegen Schneefalls der Bahnverkehr eingestellt.

Fahrgäste stehen am 17. März 2018 dicht gedrängt an einer Straßenbahn-Haltestelle vor dem Leipziger Hauptbahnhof.
Fahrgäste stehen am 17. März 2018 dicht gedrängt an einer Straßenbahn-Haltestelle vor dem Leipziger Hauptbahnhof. Quelle: dpa

Starker Schneefall hat den Zugverkehr am Leipziger Hauptbahnhof komplett lahmgelegt. Die Sperrung des Bahnhofs betreffe sowohl den Fern-, als auch der Nahverkehr, teilte die Deutsche Bahn mit. Der Fernverkehr werde umgeleitet, die S-Bahnen führen so nah wie möglich an Leipzig heran.

Die DB versuche Ersatzbusse zur Verfügung zu stellen, könne aber nicht garantieren, dass die in Leipzig ankommen, da die Lage auf den Straßen bisher unklar sei. Schnee-Räumkommandos sind im Einsatz.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.