Sie sind hier:

Ausfälle auch noch am Montag - Zug fährt nur mit Tempo 20 nach Sylt

Datum:

Schadhafte Schienen sorgen im Bahnverkehr nach Sylt für Ärger. Am Wochenende mussten sich schon Ausflügler in Geduld üben. Am Montag wird es Pendler treffen.

Pendler müssen am Montag mit Ausfällen und Verspätungen rechnen.
Pendler müssen am Montag mit Ausfällen und Verspätungen rechnen.
Quelle: Carsten Rehder/dpa

Zugausfälle und Verspätungen haben am Wochenende den Bahnverkehr von und nach Sylt behindert. Wegen des Ferienendes in NRW kam es vor allem im Rückreiseverkehr zu längeren Wartezeiten in Westerland. Am Montag sollen 14 Regionalzüge ausfallen.

Bei Messungen war festgestellt worden, dass mehrere Schienenteile zwischen Bredstedt auf dem Festland und Morsum auf Sylt beschädigt sind. Die Züge dürfen deshalb nur Tempo 20 fahren. Wie lange die Reparaturarbeiten andauern werden, ist nicht klar.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.