Sie sind hier:

Zukunft Elektro-Auto - Merkel will Batterien bauen

Datum:

Die Industrie hat eine Batteriezellen-Fertigung bisher abgelehnt - zu teuer. Die Kanzlerin meldet sich nun mit einem Appell zu Wort.

Kanzlerin Angela Merkel in Berlin.
Kanzlerin Angela Merkel in Berlin.
Quelle: Kay Nietfeld/dpa

Kanzlerin Angela Merkel hat sich für den Aufbau einer Batteriezellen-Produktion in Europa ausgesprochen. Batterien hätten einen wesentlichen Beitrag bei der Wertschöpfung von Elektro-Autos. Merkel (CDU) sagte, sie werde sich für die Produktion von Batteriezellen in Europa einsetzen. Die Wirtschaft müsse aber mitziehen.

Bei der Herstellung von Batteriezellen sind asiatische Hersteller führend. Eine Produktion in Europa gilt wegen der hohen Strom- und Personalkosten bisher als zu teuer.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.