ZDFheute

Steinmeier fordert mehr Gleichberechtigung

Sie sind hier:

Zum Internationalen Frauentag - Steinmeier fordert mehr Gleichberechtigung

Datum:

Den Internationalen Frauentag am Sonntag nimmt sich Bundespräsident Steinmeier zum Anlass, um für mehr Gleichberechtigung zu plädieren. Der Auftrag sei noch lange nicht erfüllt.

Bundespräsident Steinmeier empfängt Frauen zum Frauentag.
Bundespräsident Steinmeier empfängt Frauen zum Frauentag.
Quelle: Wolfgang Kumm/dpa

Zum Internationalen Frauentag hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Gesellschaft dazu aufgerufen, weiter für Gleichberechtigung zu kämpfen. "Mehr als 70 Jahre nach der Verabschiedung des Grundgesetzes ist der große Auftrag der Gleichberechtigung noch lange nicht erfüllt", sagte Steinmeier bei einem Empfang für den Deutschen Frauenrat im Schloss Bellevue.

Zugleich betonte er, Frauenrechte seien nicht die Sache allein von Frauen. "Sie sind unsere gemeinsame Sache, die Sache von Demokratinnen und Demokraten."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.