Sie sind hier:

Zum Schweigen verpflichtet - Ströbele kennt RAF-Geheimnisse

Datum:

Als Anwalt hat Hans-Christian Ströbele viele RAF-Geheimnisse erfahren, über die er bis heute schweigt. Weil er muss.

Hans-Christian Ströbele bei einer Rede im Bundestag. Archivbild
Hans-Christian Ströbele bei einer Rede im Bundestag. Archivbild Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa

Der einstige Strafverteidiger von Mitgliedern der terroristischen Rote Armee Fraktion (RAF), Hans-Christian Ströbele, weiß von vermeintlichen Terroristen, die zu Unrecht verurteilt wurden. Weil er wisse, wer es wirklich war, sagte er der "Berliner Zeitung". "Aber ich darf es nicht sagen", sagte der spätere Grünen-Politiker.

Die anwaltliche Schweigepflicht gelte weiterhin, sagte Ströbele. Ob er die Geheimnisse mit ins Grab nehmen werde, überlege er noch, sagte der 78-Jährige.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.