ZDFheute

London will Biber wieder ansiedeln

Sie sind hier:

Zum Überschwemmungsschutz - London will Biber wieder ansiedeln

Datum:

Seit Jahrhunderten sind Biber in Großbritannien verschwunden. Nun sollen sie aus Umweltschutzgründen wieder angesiedelt werden.

Ein Biber im Wasser. Symbolbild
Ein Biber im Wasser. Symbolbild
Quelle: Patrick Pleul/zb/dpa

Im Kampf gegen Überschwemmungen plant Großbritannien die Wiederansiedlung von Bibern. Die für den Schutz historischer Gemäuer und Landschaften zuständige Stiftung National Trust kündigte für das Frühjahr die Freilassung von Bibern in zwei Regionen in Südengland an.

Mit ihren Dämmen sorgten die Tiere dafür, in Trockenperioden Wasser zurückzuhalten, verringerten das Risiko von Sturzfluten und Erosion und verbesserten die Wasserqualität, erklärte der Projektmanager Ben Eardley.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.