ZDFheute

Zahl der Asylklagen nimmt ab

Sie sind hier:

Zum zweiten Mal in Folge - Zahl der Asylklagen nimmt ab

Datum:

Die Zahl der offenen Asylklagen in Deutschland sinkt erneut. Dennoch sind noch über 270.000 Verfahren in Bearbeitung.

Ein Schild mit der Aufschrift «Asyl». Symbolbild
Ein Schild mit der Aufschrift «Asyl». Symbolbild
Quelle: Uli Deck/dpa

Mehrere Jahre nach der Flüchtlingskrise sinkt die Zahl offener Asylklageverfahren. So warteten zum Jahreswechsel noch 273.681 Menschen auf eine Entscheidung, wie das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) mitteilte.

Damit ist die Zahl der Fälle, mit denen sich die Gerichte noch beschäftigen müssen, zum zweiten Mal in Folge gesunken. Jeder zweite Asylbewerber klagte im ersten Halbjahr 2019 gegen die Entscheidung des Bamf, weil er oder sie sich Schutz oder einen besseren Schutzstatus in Deutschland erhofften.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.