Sie sind hier:

Zur Anwerbung von Pflegekräften - Minister Spahn besucht Mexiko

Datum:

In der Pflege gibt es einen großen Personalmangel. Helfen sollen auch ausländische Fachkräfte, sagt Gesundheitsminister Jens Spahn. Diese sucht er nun in Mexiko.

Jens Spahn (CDU) ist Bundesgesundheitsminister. Archivbild
Jens Spahn (CDU) ist Bundesgesundheitsminister. Archivbild
Quelle: Tom Weller/dpa

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) ist nach Mexiko gereist, um dort ausländische Pflegefachkräfte für Deutschland anzuwerben. Dazu sollen entsprechende Vereinbarungen unterschrieben werden, erklärte Ministeriumssprecher Hanno Kautz vor dem Abflug. Der Gesundheitsminister wird zudem 15 Pflegeausbilder zu einer Seminarreise nach Deutschland einladen.

Sie sollen einen Einblick in das deutsche Pflegesystem bekommen und nach ihrer Rückkehr nach Mexiko für die Arbeit in Deutschland werben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.