ZDFheute

Mindestens 22 Tote bei Busunglück in Mali

Sie sind hier:

Zusammenstoß mit Lastwagen - Mindestens 22 Tote bei Busunglück in Mali

Datum:

Im westafrikanischen Mali kommt es wegen schlechter Straßen und selten gewarteten Fahrzeugen häufiger zu Unfällen. Nun sind mindestens 22 Menschen bei einem Busunglück gestorben.

Beim Zusammenstoß eines Reisebusses und eines Lastwagens sind im Süden Malis mindestens 22 Menschen ums Leben gekommen. Weitere 13 Personen seien bei dem Unfall nördlich der Hauptstadt Bamako teils schwer verletzt worden, erklärte ein ranghoher Beamter des Verkehrsministeriums, Mohamed Mamouny.

Der Unglück hatte sich demnach in der Region Koulikoro ereignet. Der Busfahrer hatte offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, nachdem ein Reifen geplatzt war, wie Mamouny erklärte. Im westafrikanischen Mali kommt es wegen schlechter Straßen und nur selten gewarteten Fahrzeugen häufiger zu schweren Unfällen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.