Sie sind hier:

Zustimmung für CSU-Vorschlag - Auch SPD für Facebook-Zerschlagung

Datum:

Facebook hat seine Marktposition auch dank einiger Übernahmen weiter ausgebaut. Doch das hätten nicht so einfach passieren dürfen, kritisiert nun auch die SPD.

Facebook steht erneut in der Kritik.
Facebook steht erneut in der Kritik. Quelle: Dominic Lipinski/PA Wire/dpa

Aus der SPD kommt Zuspruch für einen CSU-Vorschlag, Facebook notfalls zu zerschlagen. "Eine Entflechtung von Facebook und anderen Internetkonzernen liegt für die SPD absolut im Bereich des Möglichen", sagte Jens Zimmermann, digitalpolitischer Sprecher der SPD im Bundestag, dem "Handelsblatt". Dazu müsste auf EU-Ebene das Kartellrecht "dringend angepasst werden".

Wegen der Übernahme von WhatsApp und Instagram hatte CSU-Vize Manfred Weber im "Spiegel" gefordert, "die Monopolfrage zu stellen".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.