Sie sind hier:

Zustimmung im Bundesrat - Rentenbeitrag sinkt leicht

Datum:

Wegen der guten konjunkturellen Lage wird der Rentenbeitrag im nächsten Jahr leicht sinken. Zukünftig soll die Finanzierung der Rente jedoch teurer werden.

Der Rentenbeitrag sinkt 2018 leicht. Symbolbild.
Der Rentenbeitrag sinkt 2018 leicht. Symbolbild. Quelle: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Der Beitragssatz für die gesetzliche Rente sinkt zum 1. Januar von 18,7 auf 18,6 Prozent. Der Bundesrat stimmte einer entsprechenden Verordnung der Bundesregierung zu. Nach Angaben der Regierung werden durch die Absenkung Arbeitnehmer und Wirtschaft um jeweils rund 600 Millionen Euro pro Jahr entlastet.

Möglich wird der Schritt wegen der konjunkturbedingt guten Einnahmen der Rentenkasse. In den nächsten Jahren soll die Rentenfinanzierung Prognosen zufolge allerdings unter Druck geraten.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.