Sie sind hier:

Zuwächse in USA und China - Export deutscher Maschinen steigt

Datum:

Der Maschinenbau ist einer der wichtigsten Industriezweige der Bundesrepublik. Deutsche Maschinen sind weiterhin weltweit gefragt.

Ein Arbeiter kontrolliert Bauteile einer Maschine.
Ein Arbeiter kontrolliert Bauteile einer Maschine. Quelle: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

Deutschlands Maschinenbauer haben trotz der Verschärfung von Handelskonflikten ihr Exporttempo erhöht. In den ersten vier Monaten stieg die Ausfuhr von Maschinen "Made in Germany" laut Branchenverband VDMA nominal gegenüber dem Vorjahr um 4,4 Prozent auf 56,1 Milliarden Euro.

Die stärksten Zuwächse verbuchte die exportorientierte deutsche Schlüsselindustrie in den USA und China. Die Einfuhr von Maschinen nach Deutschland wuchs wechselkursbedingt nur um 1,5 Prozent auf 23,7 Milliarden Euro.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.