Sie sind hier:

US Open - Zverev besiegt Mahut ohne Mühe

Datum:

Tennis-Jungstar Zverev hat das Generationenduell gegen den 15 Jahre älteren Franzosen Mahut gewonnen und ist zum ersten Mal in die dritte Runde der US Open eingezogen.

 Alexander Zverev

Alexander Zverev ist erstmals in seiner Tenniskarriere in die dritte Runde der US Open eingezogen. Der 21-Jährige setzte sich auch in seinem zweiten Match ohne Satzverlust durch, gegen den 15 Jahre älteren Nicolas Mahut gewann Zverev 6:4, 6:4, 6:2. Am Samstag spielt der an Position vier gesetzte Zverev entweder gegen Philipp Kohlschreiber (Augsburg) oder Matthew Ebden (Australien) um den Einzug ins Achtelfinale.

"Ich bin weiter, ich bin in der dritten Runde. Das ist alles, was zählt. Nicolas ist ein starker Spieler. Er weiß, wie man auf der großen Bühne spielt", sagte Zverev bei Eurosport.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.