ZDFheute

Mindestens 12 Tote in Südwestchina

Sie sind hier:

Zwei Erdrutsche - Mindestens 12 Tote in Südwestchina

Datum:

In mehreren Dörfern in Südwestchina kam es zu Zerstörungen durch Erdrutsche. Mindestens zwölf Menschen starben.

Ein Erdrutsch in Liupanshui (Provinz Guizhou, China), aufgenommen am 24.07.2019
Ein Erdrutsch in Liupanshui (Provinz Guizhou, China)
Quelle: Rueters

Bei zwei Erdrutschen in Dörfern im Südwesten Chinas sind mindestens zwölf Menschen ums Leben gekommen. Laut der Behörden im Landkreis Shuicheng suchen Rettungsmannschaften nach 34 Vermissten. Die Einsatzkräfte retteten elf verschüttete Menschen aus den Erdmassen, hieß es weiter.

Der TV-Sender CCTV berichtete, der größere Erdrutsch habe 21 Häuser erfasst, mindestens elf Menschen seien umgekommen. Der andere Erdrutsch ereignete sich im Kreis Hezhan, dort gab es einen Toten und sechs Vermisste.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.