Sie sind hier:

Zwei Leichtverletzte - Schiffskollision auf dem Rhein

Datum:

Unfall auf dem Rhein: Bei Königswinter ist ein Tanker auf ein Frachtschiff aufgefahren. Der Frachter sitzt nun fest.

Ein havariertes Schiff liegt auf Grund.
Ein havariertes Schiff liegt auf Grund.
Quelle: Axel Vogel/dpa

Auf dem Rhein bei Königswinter sind zwei Schiffe zusammengestoßen, zwei Menschen wurden dabei leicht verletzt. Ein mit Tonerde beladenes Güterschiff prallte gegen einen Tanker und lief derart mit Wasser voll, dass es der Schiffsführer auf Grund setze. Auch in das andere Schiff wurde ein Loch gerissen.

Zwei Besatzungsmitglieder erlitten leichte Verletzungen. Gefahrgut sei aber nicht ausgetreten, sagte ein Polizeisprecher. Der Grund für den Unfall war zunächst unklar.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.