ZDFheute

Nürnbergs Christkindlesmarkt offen

Sie sind hier:

Zwei Millionen Besucher erwartet - Nürnbergs Christkindlesmarkt offen

Datum:

In Nürnberg hat heute der traditionsreiche Christkindlesmarkt seine Stände geöffnet. Auch das Christkind sprach ein paar Worte.

Lebkuchenherzen auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt.
Lebkuchenherzen auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt.
Quelle: Daniel Karmann/dpa

Mit Trompetenfanfaren, Chorgesang und dem Prolog des Christkinds hat der weltberühmte Nürnberger Christkindlesmarkt begonnen. Tausende Besucher lauschten am Abend bei sternenklarem Himmel den Worten des Christkinds auf der Empore der Frauenkirche.

Zusammen mit dem Dresdner Striezelmarkt ist der Nürnberger Christkindlesmarkt einer der ältesten Weihnachtsmärkte in Deutschland. Zu dem 1628 erstmals erwähnten Christkindlesmarkt werden bis Heiligabend mehr als zwei Millionen Besucher aus aller Welt erwartet.

Warum das diesjährige Christkind Benigna Munsi sich auf die Stelle beworben hat, lesen Sie hier:

Nach rassistischem Eklat: Nürnberger Christkind Benigna Munsi.

Nürnberger Christkind -
Über Nächstenliebe und volle Terminkalender
 

Kurz vor ihrem großen Auftritt haben wir mit dem Nürnberger Christkind Benigna Munsi geredet. Nicht über AfD-Kritik, sondern über ihr Leben und ihre Einstellung zu Weihnachten.

von Jenifer Girke
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.