Sie sind hier:

Zweite Fußball-Bundesliga - FCH und FCI mit wichtigen Siegen

Datum:

Der 1. FC Köln muss seine Aufstiegsfeier um mindestens eine Woche verschieben. Im Abstiegskampf schöpft der FC Ingolstadt wieder Hoffnung.

Bielefelds Julian Börner im Kampf um den Ball mit Bjoern Paulsen aus Ingolstadt
Bielefelds Julian Börner (r.) im Kampf um den Ball mit Bjoern Paulsen (2.v.r.) aus Ingolstadt
Quelle: dpa

Heidenheim hat seine Aufstiegsambitionen in der 2.Fußball-Bundesliga eindrucksvoll unterstrichen und zugleich die Aufstiegshoffnungen von St.Pauli wohl endgültig zerstört. Im Verfolger-Duell setzte sich der FCH verdient 3:0 (3:0) durch und verdarb den Kiezkickern das Osterfest. Ingolstadt landete im Abstiegskampf ebenfalls einen wichtigen Dreier. Durch den 3:1-Sieg bei Bielefeld rückt der FCI bis auf einen Punkt an Magdeburg, das 0:1 in Regensburg verlor, an Relegationsrang 16 heran.

An der Spitze verlor Köln überraschend deutlich in Dresden mit 0:3. Darmstadt und Bochum trennten sich torlos.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.