Sie sind hier:

Zwieback-Unternehmer - Carl-Jürgen Brandt gestorben

Datum:

Wer an Zwieback denkt, hat oft den Namen Brandt im Sinn. Jetzt ist der bekannte Zwieback-Unternehmer Carl-Jürgen Brandt gestorben.

Carl-Jürgen Brandt hatte die Firma seit 1984 geführt.
Carl-Jürgen Brandt hatte die Firma seit 1984 geführt. Quelle: Jens-Ulrich Koch/dpa-Zentralbild/dpa

Der Inhaber von Deutschlands bekanntestem Zwiebackhersteller Brandt, Carl-Jürgen Brandt, ist am Wochenende überraschend gestorben. Das teilte das westfälische Familienunternehmen mit. Brandt wurde 71 Jahre alt.

Er hatte die Firma seit 1984 gut 30 Jahre geführt. Inzwischen leiten seine beiden Söhne Carl-Heinz und Christoph sowie zwei weitere Geschäftsführer das Unternehmen. Brandt beschäftigt insgesamt etwa 950 Mitarbeiter in der Firmenzentrale in Hagen sowie drei weiteren Standorten.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.