Sie sind hier:

Zwischen Frankfurt und Köln - Brand an Wagen eines ICE gelöscht

Datum:

Auf der Strecke zwischen Frankfurt und Köln ist der Wagen eines ICE komplett ausgebrannt. Der Brand ist inzwischen gelöscht. Die Ursache ist noch unklar.

Der Brand ist inzwischen gelöscht.
Der Brand ist inzwischen gelöscht.
Quelle: Thomas Frey/dpa

Der Brand eines ICE zwischen Frankfurt und Köln ist gelöscht. Ein Wagen des betroffenen Zuges sei komplett ausgebrannt und zerstört, teilte eine Sprecherin der Bundespolizei mit. Das Feuer sei auch auf einen weiteren Wagen übergeschlagen. Die Brandursache war noch unklar.

Die Autobahn 3 musste in beide Richtungen gesperrt werden. Am Vormittag wurde sie in Fahrtrichtung Köln wieder freigegeben. In Kürze soll auch in Richtung Frankfurt wieder einer von drei Fahrstreifen befahrbar sein.

Weitere Details zum Brand des ICE-Wagens lesen Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.