ZDFheute

Eurowings soll wieder verbinden

Sie sind hier:

Zwischen Kosovo und Serbien - Eurowings soll wieder verbinden

Datum:

Die Lufthansa-Tochter Eurowings soll die beiden Städte Belgrad und Pristina wieder verbinden. Diese Absicht bekräftigen Serbien und Kosovo.

Lufthansa-Tochter Germanwings (Archiv)
Lufthansa-Tochter Germanwings (Archiv)
Quelle: Marcel Kusch/dpa

Nach mehr als 20 Jahren bereiten Serbien und Kosovo die Wiederaufnahme einer Flugverbindung vor. Maschinen der Lufthansa-Tochter Eurowings sollen zwischen Belgrad und Pristina verkehren. Eine Absichtserklärung wurde in der US-Botschaft in Berlin unterzeichnet. Der Flug zwischen Belgrad und Pristina soll 25 Minuten dauern. Der Bus braucht sechs Stunden. Ein Zug fährt nicht.

Bis zum Zerfall Jugoslawiens war das Kosovo serbische Provinz. Nach dem Krieg erklärte sich das Land für unabhängig.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.