ZDFheute

Acht Tote bei Schießerei in Mexiko

Sie sind hier:

Zwischen Soldaten und Gangstern - Acht Tote bei Schießerei in Mexiko

Datum:

In diesem Jahr ist Guanajuato bisher der Bundesstaat mit den meisten Morden, wie Mexikos Sicherheitsminister Alfonso Durazo mitteilte. Das zeigte sich nun wieder.

Eine Polizeistreife fährt durch einen kleinen Ort. Archivbild
Eine Polizeistreife fährt durch einen kleinen Ort. Archivbild
Quelle: Gerardo Sanchez/AP/dpa

Bei einer Schießerei in Mexiko sind nach offiziellen Angaben sieben mutmaßliche Kartellmitglieder und ein Soldat ums Leben gekommen. Die Auseinandersetzung geschah nahe Irapuato im Bundesstaat Guanajuato, wie die Nationalgarde mitteilte. Die Sicherheitskräfte hatten Medienberichten zufolge dort patrouilliert, als auf sie geschossen wurde.

Guanajuato erlebte zuletzt eine Gewaltwelle. Dort herrscht ein Kampf zwischen dem Verbrechersyndikat Cartel Jalisco Nueva Generacion und dem lokalen Kartell Santa Rosa de Lima.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.