ZDFheute

Moon Jae In will Friedenszone

Sie sind hier:

Zwischen Süd- und Nordkorea - Moon Jae In will Friedenszone

Datum:

Moon Jae In hatte Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un seit 2018 viermal getroffen. Die bilateralen Beziehungen laufen entspannter. Nun will Südkorea eine Friedenszone einrichten.

Südkoreas Präsident Moon Jae In spricht beim Klimagipfel.
Südkoreas Präsident Moon Jae In spricht beim Klimagipfel.
Quelle: -/YNA/dpa

Südkoreas Präsident Moon Jae In will die militärische Pufferzone zwischen den koreanischen Staaten mit Hilfe der UN in eine "internationale Friedenszone" verwandeln. Den Vorschlag machte er vor der Vollversammlung in New York.

Er äußerte die Hoffnung, dass eine solche Zone eingerichtet werden könne, sobald Nordkorea ernste Anstrengungen zur atomaren Abrüstung unternimmt. "Die Schaffung einer internationalen Friedenszone wird eine institutionelle und und realistische Garantie für Nordkoreas Sicherheit sein", sagte Moon.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.