Sie sind hier:

Zwischenfall bei Katholikentag - Aktivisten stören AfD-Auftritt

Datum:

Eine Podiumsdiskussion beim Katholikentag mit einem AfD-Vertreter sorgt bereits im Vorfeld für Kritik. Während der Veranstaltung kommt es zu einem Zwischenfall.

Gegner der AfD demonstrieren während der Podiumsdiskussion.
Gegner der AfD demonstrieren während der Podiumsdiskussion.
Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa

Beim Katholikentag in Münster ist es bei einer Podiumsdiskussion mit dem AfD-Politiker Volker Münz zu einem Zwischenfall gekommen.

Bei der Vorstellung des Bundestagsabgeordneten Münz durch einen Einspielfilm auf der Videowand rannten mutmaßliche Aktivisten in der Messehalle nach vorn zur Bühne und hielten ein Plakat mit der Aufschrift "Suche Frieden - nicht die AfD - für eine antifaschistische Kirche" hoch. Nach einigen Minuten konnte die Veranstaltung fortgesetzt werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.