Sie sind hier:

Zwischenfall im Luftraum - USA beschuldigen Venezuela

Datum:

Die USA beschuldigen Venezuela, mit einem Kampfflugzeug einer US-Militärmaschine in der Luft zu nahe gekommen zu sein.

Die Fahne von Venezuela weht in Caracas. Symbolbild
Die Fahne von Venezuela weht in Caracas. Symbolbild
Quelle: Rafael Hernandez/dpa

Ein venezolanisches Kampfflugzeug hat sich nach Angaben des US-Militärs einem amerikanischen Überwachungsflugzeug gefährlich genähert. Das "aggressive" Manöver im internationalen Luftraum über der Karibik habe das US-Flugzeug vom Typ EP-3 und dessen Besatzung in Gefahr gebracht. Dies teilte das US-Militär über Twitter mit.

Der Zwischenfall demonstriere das "rücksichtslose und verantwortungslose Verhalten" des venezolanischen Präsidenten Nicolas Maduro, erklärte das Militär.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.