Sie sind hier:

Moderationsteam erweitert - Jana Pareigis moderiert "heute" um 19 Uhr

Datum:

Die Moderatorin Jana Pareigis steigt ab Juli ins Moderations-Team der 19-Uhr-"heute"-Nachrichten ein. Die erfahrene Journalistin ist bekannt aus dem ZDF-Morgen- und Mittagsmagazin.

Jana Pareigis
Ab Juli moderiert Jana Pareigis die ZDF-Hauptnachrichtensendung im Wechsel mit Barbara Hahlweg und Christian Sievers.
Quelle: ZDF/Svea Pietschmann

Jana Pareigis steigt als Moderatorin ins Team der 19-Uhr-"heute"-Sendung im ZDF ein. Ab Juli 2021 wird sie im Wechsel mit Barbara Hahlweg und Christian Sievers die ZDF-Hauptnachrichtensendung präsentieren.

Bettina Schausten, Leiterin der ZDF-Hauptredaktion Aktuelles, dazu:

Ich freue mich sehr, dass wir Jana Pareigis für die Aufgabe gewinnen konnten. Sie ist eine im Nachrichtenjournalismus erfahrene, erstklassige Kollegin, die unser 19-Uhr-Team bereichern wird.
Bettina Schausten, Leiterin HR Aktuelles

Bekannt aus ZDF-Mittags- und Morgenmagazin

Jana Pareigis (39) ist den Zuschauerinnen und Zuschauern als Hauptmoderatorin des "ZDF-Mittagsmagazins" bekannt. Dort wird sie weiterhin einige Wochen im Jahr zu sehen sein. Zuvor war Jana Pareigis beim "ZDF-Morgenmagazin" als Redakteurin, Reporterin und Moderatorin der frühen Sendeschiene ab 5.30 Uhr im Einsatz.

Zum ZDF kam sie 2014. Zuvor hatte sie bei der Deutschen Welle deren TV-Hauptnachrichtensendung "Journal" präsentiert und war zudem als Filmautorin, Redakteurin und Reporterin tätig.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.