Sie sind hier:

Nachrichtensendung im ZDF - heute journal up:date startet

Datum:

Die Welt im Blick bis zur letzten Minute des Tages: Ab heute liefert die Nachrichtensendung heute journal up:date News gegen Mitternacht. Was die Sendung bietet - ein Überblick.

heute journal update
Moderieren das heute journal up:date: Hanna Zimmermann, Nazan Gökdemir und Wulf Schmiese.
Quelle: ZDF/Klaus Weddig/Meike Witte

Wann endet ein Nachrichtentag? Jedenfalls nicht mit dem Schlussjingle des ZDF heute journals, wie wir gerade in diesen bewegten Zeiten fast täglich erfahren. Oft erreichen uns unmittelbar nach unserer Sendung neue Meldungen, die das gezeigte Bild erweitern. Dann sind wir 23,5 Stunden von unserer nächsten Sendung entfernt - ein ganzer Tag, an dem sich die Erde weiterdreht. Das gilt ab heute nicht mehr für Deutschlands meistgesehenes Nachrichtenmagazin.

Täglich frische News im heute journal up:date

Ab diesem Montag werden wir täglich ein Update bieten, ein heute journal up:date. Der Begriff update stammt aus der IT-Sprache, weshalb es für ihn keine exakte deutsche Übersetzung gibt. Er bedeutet ursprünglich die Aktualisierung einer Software: Dabei wird längst nicht alles neu geschrieben, sondern nur ergänzt, wenn es wesentliche Neuerungen gibt. Manches wird im Kern auch gar nicht geändert, sondern nur leicht anders gestaltet.

Genau das soll nun das heute journal up:date leisten: 15 Minuten rund um Mitternacht, in denen wir die allerneuesten Nachrichten bringen, unsere Korrespondentinnen und Korrespondenten werden ihre Berichte aus dem heute journal wann immer nötig aktualisieren.

Eine Redaktion, zwei Sendungen

Eine Redaktion, zwei Sendungen - das ist von nun an unser Motto beim täglichen Arbeiten. Die neue Spätsendung wird von denselben erfahrenen Journalistinnen und Journalisten gemacht, die auch täglich das Nachrichtenflaggschiff fahren. Es ist eine Crew, die in zwei Schichten fährt mit gleichem Ziel: Informationen bieten, und das nun wortwörtlich über den Tag hinaus.

Von der Morgenrunde bis zur Live-Sendung. Wir haben das Team des ZDF heute-journals einen Tag lang begleitet.

Beitragslänge:
18 min
Datum:

So werden wir im up:date schon auf ein Interview im heute journal reagieren können. Manches jedoch, was im heute journal breiter läuft, wird in der Spätsendung in den Nachrichtenblock kommen, muss es sogar, weil das up:date ja nur halb so lang sein wird wie die Hauptsendung.

Die jüngere Sendung kann zuweilen auch die experimentellere sein und manch Spannendes, was zuvor nur digital in der ZDFheute lief, ins lineare Fernsehen holen; damit alle daran teilhaben können.

Voll informiert über den Nachrichtentag

Wer das up:date schaut, soll voll informiert sein über das Wesentliche des Nachrichtentags weltweit, mehr noch: Wir werden auch zum Tagesende noch die bloßen Nachricht einordnen und erklären; das ist der Anspruch eines Magazins.

Das up:date ist auch optisch eng angelehnt am großen heute journal, beide Sendungen werden live aus demselben Nachrichtenstudio vom Mainzer Lerchenberg aus gesendet.

Zimmermann und Gökdemir moderieren im Wechsel

Die Gesichter werden andere sein, aber keine unbekannten: Hanna Zimmermann und Nazan Gökdemir werden im wöchentlichen Wechsel moderieren. Sie beide sind gestandene Journalistinnen. Hanna Zimmermann steht für Kontinuität der Sendung heute+. Sie kennt Stimmung und Tonlage eines Spät-Nachrichtenmagazins und ist, wenn sie nicht moderiert, Reporterin und Redakteurin in unserer Redaktion.

Nazan Gökdemir ist bekannt vom ARTE Journal. Sie bringt aus Straßburg das Internationale mit. Ab und an werde auch ich durch die Sendung führen.

Den Auftakt macht heute um 23:45 Uhr Hanna Zimmermann. Und wir halten jetzt an jedem Wochentag die Welt im Blick bis zur letzten Minute des Tages - im heute journal up:date.

Wulf Schmiese ist Redaktionsleiter vom ZDF heute journal. Dem Autor auf Twitter folgen: @wulfschmiese

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.