Sie sind hier:

Regelungen ab nächster Woche - Schulen schließen bundesweit

Datum:

Schüler, Eltern und Lehrer müssen sich auf eine völlig neue Situation einstellen. Die Bundesländer machen Schulen und Kitas vorerst dicht.

Schülerin zeigt ein Informationsblatt.
Schülerin zeigt ein Informationsblatt.
Quelle: Carsten Rehder/dpa

Fast alle Bundesländer schließen ihre Schulen und Kindertagesstätten. Die Schließungen gelten aber ab verschiedenen Tagen und unterschiedlich lang.

Ab Montag: Bayern, Berlin (stufenweiser Start), Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern (teilweise), Niedersachsen, NRW, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein. In Sachsen ist Schulpflicht aufgehoben. Ab Dienstag: Baden-Württemberg und Thüringen. Brandenburg schließt ab Mittwoch.

Details zu den Schließungen und eine Karte mit den betroffenen Ländern finden Sie hier:

Leeres Klassenzimmer

Corona-Vorsichtsmaßnahme - Schulen und Kitas dicht - ein Überblick 

Fast flächendeckend bleiben in Deutschland Schulen und Kitas dicht. Ein Überblick über die Regelungen in den Bundesländern.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.