ZDFheute

Der Shakespeare-Fan in Hollywood

Sie sind hier:

Al Pacino wird 80 Jahre alt - Der Shakespeare-Fan in Hollywood

Datum:

Mit "Der Pate" wurde er zum Hollywood-Star, neun Oscar-Nominierungen und einen Sieg konnte er sich sichern, Altwerden macht ihm keine Angst: Heute wird Al Pacino 80 Jahre alt.

Al Pacino
Hollywood-Star Al Pacino, hier im Februar 2020 in London, wird heute 80 Jahre alt.
Quelle: reuters

Es war ausgerechnet ein Film, in dem er einer aufwändigen Verjüngungskur dank digitaler Effekte unterzogen wurde, die Al Pacino kurz vor seinem 80. Geburtstag seine neunte Oscar-Nominierung einbrachte. Für "The Irishman", der epischen Geschichte des Gansters Frank "The Irishman" Sheeran, stand Pacino mit Robert DeNiro vor der Kamera, mit dem er bereits Klassiker wie "Der Pate - Teil II" oder "Heat" gedreht hatte.

Mit "Der Duft der Frauen" auf der Oscar-Bühne

Mit fast 80 Jahren mischte Pacino zuletzt gleich in drei Produktionen mit. Auf die Nebenrolle in "The Irishman" folgte im Frühjahr eine Serien-Hauptrolle in "Hunters". Davor hatte er einen Auftritt als Filmagent in Quentin Tarantinos "Once Upon A Time in Hollywood".

Sehen Sie eine Dokumentation über den Star wider Willen (58 Minuten)

Die Dokumentation ist eine Reise zu den Stationen in Pacinos Leben.

Beitragslänge:
58 min
Datum:

Bei der Oscar-Verleihung im Februar ging Pacino für "The Irishman" leer aus. Seinen bisher einzigen Oscar bekam er 1993 für die Rolle des blinden Ex-Offiziers und raubeinigen Charmeurs Frank Slade in "Der Duft der Frauen". 20 Jahre vorher war er mit dem Film "Der Pate" erstmals nominiert worden.

Pacino hatte seinen Anfang im New Yorker Theater

Die Liebe zur Schauspielerei entdeckte Pacino schon als Teenager. Bei der New Yorker Theatergruppe "The Living Theatre" habe er in den frühen 60er Jahren mit Martin Sheen gearbeitet, erzählte Pacino im Februar über seine Anfänge. Er habe damals eine sehr kreative Zeit im New Yorker Greenwich Village erlebt.

Trotz Hollywood-Karriere blieb der Shakespeare-Fan dem Theater treu und kehrte immer wieder auf die Bühne zurück, etwa in Oscar Wildes "Salome", in Shakespeares "Julius Cäsar" und in Brechts "Aufstieg und Fall des Arturo Ui". 2015 trat er in dem Drama "China Doll" am New Yorker Broadway auf.

Gelassener Blick auf den runden Geburtstag

Er vermisse seine Heimatstadt New York, erzählte Pacino im Februar. Aber wegen seiner drei Kinder lebe er in Los Angeles. Pacino war nie verheiratet. Die Zwillinge Anton und Olivia aus seiner Beziehung mit der Schauspielerin Beverly D'Angelo sind 19 Jahre alt. Die älteste Tochter Julie (30) arbeitet als Filmproduzentin, ihre Mutter ist eine Schauspiellehrerin.

Mit Blick auf seinen 80. Geburtstag an diesem Samstag sagte Pacino zuletzt, dass er das runde Jubiläum eher gelassen angehe. Mit Mitte 70 habe er eine Veränderung in seinem Leben gespürt. "Mir gefällt es, wie ich jetzt die Dinge sehe. Ich wünschte, ich hätte das schon vor 20 Jahren gefühlt, aber nun verstehe ich es."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.