Sie sind hier:

Versteigerung für guten Zweck - Amy-Winehouse-Andenken zu Höchstpreisen

Datum:

Vor zehn Jahren starb Amy Winehouse mit nur 27 Jahren. Ihre Eltern lassen nun persönliche Gegenstände versteigern - zu Höchstpreisen. Teile des Erlöses gehen an ihre Stiftung.

10 Jahre nach Tod von Amy Winehouse - Auktion
Zehn Jahre nach dem Tod von Amy Winehouse wurde zahlreiche persönliche Gegenstände versteigert.
Quelle: dpa

Bei einer Auktion von Andenken an die legendäre Sängerin Amy Winehouse (1983-2011) sind am Samstag hunderte Stücke weit über ihrem Schätzpreis versteigert worden.

Fast 205.000 Dollar für rote Ledertasche von Winehouse

Eine herzförmige rote Ledertasche, für Winehouse vom Label Moschino entworfen, war mit 20.000 Dollar veranschlagt. Sie brachte bei der Versteigerung im kalifornischen Beverly Hills knapp 205.000 Dollar (rund 177.000 Euro) ein, wie Julien's Auctions auf Twitter mitteilte.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Twitter nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server von Twitter übertragen. Über den Datenschutz dieses Social Media-Anbieters können Sie sich auf der Seite von Twitter informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in den Datenschutz-Einstellungen. Ihre Zustimmung können Sie im Bereich „Mein ZDF“ jederzeit widerrufen.

Ein goldfarbenes Minikleid vom Label Dolce & Gabbana kam für 150.000 Dollar unter den Hammer, es war auf 7.000 Dollar geschätzt worden. Ein schwarz-weiß gestreiftes Kleid, das die verstorbene Sängerin während eines Auftritts in der "Tonight Show" mit Jay Leno 2007 bei der Performance des Songs "Rehab" trug, brachte 25.000 Dollar ein.

Rock, Büstenhalter, Stofftiere - alles verkauft

Für den engen schwarzen Rock, den Winehouse 2008 bei der Grammy-Verleihung trug, als sie fünf Trophäen holte, zahlte ein Bieter über 11.000 Dollar.

Ein türkisfarbener Büstenhalter, den die Sängerin in dem Musikvideo für "You Know I'm No Good" vorzeigte, brachte gut 25.000 Dollar ein, zwei Stofftiere des britischen Stars erzielten über 6.200 Dollar.

Amy Winehouse ist ein Ausnahmetalent - ihre Stimme so gewaltig wie ihre Songs. Viel zu früh stirbt sie 2011 mit 27 Jahren an einer Alkoholvergiftung.

Beitragslänge:
21 min
Datum:

Mehr als 800 Nachlass-Stücke der Musikerin angeboten

Versteigert wurde auch eine Geburtstagskarte, die Winehouse von Sängerin Adele erhalten hatte. Im Auktionskatalog war sie mit 200 bis 400 Dollar aufgelistet, am Ende schoss der Preis auf 3.200 Dollar hoch.

Im Rahmen der zweitägigen Auktion, zehn Jahre nach dem Tod der Sängerin ("Back to Black", "Rehab"), wurden über 800 Nachlass-Stücke angeboten.

10 Jahre nach Tod von Amy Winehouse - Auktion
Am Sonntag standen weitere Highlights auf dem Auktions-Programm, darunter das grün-schwarze Minikleid, das die Sängerin im Juni 2011 in Belgrad bei ihrem letzten offiziellen Konzert trug.
Quelle: dpa

Erlös für die Amy-Winehouse-Foundation

Am 23. Juli 2011 wurde der Star tot in seiner Londoner Wohnung aufgefunden. Sie war mit 27 Jahren an einer Alkoholvergiftung gestorben.

Amys Eltern Mitch und Janis hatten die Auktion mit zusammengestellt. Ein Teil des Erlöses ist für einen guten Zweck bestimmt - das Geld geht an die Amy-Winehouse-Stiftung, die Jugendliche vor Alkohol- und Drogenmissbrauch schützen will.

ZDFheute Update

Nachrichten | In eigener Sache - Jetzt das ZDFheute Update abonnieren 

Starten Sie gut informiert in den Tag oder Feierabend. Verpassen Sie nichts mit unserem kompakten Nachrichtenüberblick am Morgen und Abend. Jetzt bequem und kostenlos abonnieren.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.