Sie sind hier:

Ein Schwerverletzter : Heftige Explosion in Athen

Datum:

"Wie ein Erdbeben" beschrieb ein Augenzeuge die Detonation in Athen am Mittwochmorgen. Dabei wurde ein Mann schwer verletzt, es entstand großer Sachschaden.

Feuerwehrleute suchen mit Hilfe von Drehleitern nach Personen nach einer Explosion im Zentrum von Athen am 26.01.2022
Nach der Explosion suchten Feuerwehrleute mit Hilfe von Drehleitern nach Bewohnern.
Quelle: dpa

Eine starke Explosion hat am Mittwochmorgen im Zentrum von Athen einen Menschen schwer verletzt und große Schäden an umliegenden Häusern verursacht. Das Unglück soll auf ausströmendes Gas zurückzuführen sein, berichteten griechische Medien unter Berufung auf die Feuerwehr. Ein terroristischer Hintergrund wurde ausgeschlossen.

Nach der Detonation gegen 6:50 Uhr Ortszeit im ersten Stock eines Gebäudes im Athener Stadtzentrum war ein 77-jähriger Mann mit Verbrennungen ins Krankenhaus gebracht worden. "Es war wie ein Erdbeben", sagte ein Augenzeuge im Fernsehen. Bilder zeigten Trümmer auf der zentralen Stadtautobahn Syngrou.

Feuerwehr befreit Bewohner

Feuerwehrleute suchten mit Drehleitern nach Menschen, die in den beschädigten Gebäuden eingeschlossen worden sein könnten. Bei Tagesanbruch verschafften sich Einsatzkräfte dann Zugang zu beschädigten Läden, wo sie etliche Menschen befreiten. Die Feuerwehr musste außerdem mehrere kleine Brände in anliegenden Häusern löschen. In fast allen Gebäuden im näheren Umkreis der Explosion waren die Fensterscheiben geborsten.

Das Video einer Überwachungskamera in gut einem Kilometer Entfernung zeigte das Ausmaß der Explosion über den Häusern der Stadt. Dort waren der gewaltige Knall noch gut zu hören und die Explosion zu sehen. Auch noch viele Kilometer weiter entfernt schreckten die Menschen durch die massive Explosion auf.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.