Sie sind hier:

Im Süden Australiens - Koala sitzt nach Unfall am Steuer

Datum:

Auch in Australien halten sich Tiere nicht unbedingt an Verkehrsregeln. Beim Überqueren einer Schnellstraße verursacht ein Koala einen Unfall - und sitzt später selbst am Steuer.

Ein Koala hockt im Wagen von Nadia Tugwells Fahrzeug auf dem Lenkrad, aufgenommen am 09.02.2021 in Adelaide (Australien)
Ein Koala hockt im Wagen von Nadia Tugwells Fahrzeug auf dem Lenkrad
Quelle: dpa

Ein Koalabär ist im Süden Australiens über eine Schnellstraße spaziert und hat dabei einen Verkehrsunfall verursacht. Das Tier habe im dichten Morgenverkehr eine sechsspurige Straße in Adelaide überqueren wollen, sei aber an der hohen Betonleitplanke in der Mitte nicht weiter gekommen, teilte die Polizei mit.

Blechschäden -Keine Verletzten

Fünf Fahrzeuge fuhren ineinander - es gab aber keine größeren Verletzungen.

Eine Tierretterin, die zufällig in den vom Unfall verursachten Stau geraten war, fing das Tier zusammen mit einem Passanten in einer Decke ein. Dem Koala sei überhaupt nichts passiert, sagte Nadia Tugwell.

Er war putzmunter, aber ganz ruhig.
Nadia Tugwell, Tierretterin

Sie habe den Koala in ihren Kofferraum gepackt, sei zu einer Tankstelle gefahren und habe ihn Wildhütern übergeben. Dabei sei das Tier zu ihr nach vorn geklettert und habe sich hinter das Lenkrad gesetzt. Der Koala wurde schließlich in einem Wald freigelassen - fernab der Schnellstraße

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.